Frühlingsfest auf der Theresienwiese
www.Fruehlingsfest-Theresienwiese.de
Aktuelle Aktion und Gewinne
Das 52. Frühlingsfest 2016 in München geht vom 15. April - 01. Mai 2016 - Tipps, Infos und alle Termine Startseite | Impressum | Disclaimer
Startseite

Anfahrt
Neuheiten
Programm
Öffnungszeiten
Fahrgeschäfte
Festzelte
Schmankerl
Festkrug

Reservierung
Hotelzimmer

Eröffnungsfeier
Riesenflohmarkt
Oldtimertreffen
Firetage Festival
Brauchtumstag
Familientag
Feuerwerke

Service
Geschichte
Veranstalter
Oktoberfest
Volksfeste
Surftipps
Shopping
Werbung
Impressum
Disclaimer

Tag des Brauchtums auf der Theresienwiese

Bayerische Tradition und Brauchtum auf der kleinen Wiesn
Sonntag, 01. Mai 2016 (ab 11.00 Uhr)


Die "Jubiläumswiesn" (200 Jahre Oktoberfest), die "Oide Wiesn" und der "Historische Tag" beim Frühjahrsfest auf der Theresienwiese kamen bei vielen Besuchern super an.

Daran angelehnt wird nun seit einigen Jahren der "Tag des Brauchtums" (von unserem Team kurz "Brauchtumstag" getauft) veranstaltet. Der Tag kommt dabei jedes Jahr mit einer Mischung aus bayerischem Brauchtum, Tradition und Historischem daher.

Buntes Programm
Mit einem bunt gemixten Programm bekommen die Fest-Besucher an dem Tag viele Schmankerl aus den Bereichen "bayerische Tradition" und "gelebtes Brauchtum in Bayern" serviert. Dafür müsst Ihr also nicht mehr aufs Land fahren oder bis zur Oiden Wiesn beim Oktoberfest im Herbst warten.

Historische Ausstellung
Schon ein Klassiker am Brauchtumstag ist die Austellung der alten Schausteller-Zugmaschinen. Und auch die historischen Orgeln sind ein Besuch wert. Die meisten Stücke sind gut erhalten bzw. wurden wieder liebevoll restauriert. So verbreitet sich a bisserl Zauber und Flair längst vergangener Jahrmarkt-Zeiten auf dem Festgelände.

Anzeige
Anzeige

Trachten
Natürlich ist dies nicht alles. Als Highlights gibt es auch noch Auftritte von ganz verschiedenen bayerischen Trachten-, Tanz- und Musik-Gruppen auf dem Festgelände. Organisiert vom "Festring" (München), der auch für den jährlichen Trachtenumzug beim Herbstfest verantwortlich ist.

Neben gemeinsamen Vorführungen findet dies zum Teil auch in der Form des "Strassenmusizierens" statt. Was dies ist? Die Musiker und Trachtler ziehen dabei über die Strassen des Frühlingsfestes und führen je nach Lust und Laune ihre Tänze vor oder fangen das Musizieren an. Also schaugt's raus und lasst's Euch überraschen!

Tipp für Besucherinnen
Wenn Ihr plötzlich und völlig unverhofft zwischen den Fahrgeschäften von einem fremden Burschen in Lederhosen zum Zwiefachen (Tanz) aufgefordert wird. Nicht lange zieren und einfach mittanzen! Zur Info - der (einfache) Zwiefache ist ein alter Volkstanz. Im Prinzip ist es ein Walzerrundtanz. Ergänzt um Dreher- und zum Teil auch Polkaschritte.

Brauchtum
Und auch die bayerische Musi und das gepflegte Brauchtum ist würdig vertreten. Um dieses entsprechend zu vermitteln, gibt es jedes Jahr verschiedene Vorführungen. So hatten wir neben Veranstaltungen mit Volksmusik, Alphörnern und Goasslschnazlern auch Pferdegespanne sowie Volkstanz Gruppen und Schuhplattler auf dem Festplatz.

Alle Aktionen und Attraktionen können am Sonntag von den Besuchern kostenlos auf dem Münchner Frühlingsfest erlebt und bestaunt werden.

Mehr zum Thema
Hier findet Ihr das komplette Programm vom Frühlingsfest weiter...

Änderungen, Fehler und Irrtum vorbehalten. Alle Termine ohne Gewähr.


Startseite | Impressum | Disclaimer

Quelle Bilder und Infos:
Wiesnteam und jeweils beteiligte Partner
Anzeige
Auf dieser Webseite werben...
  "Frühlingsfest Theresienwiese" ist ein Informationsmagazin vom Wiesnteam. Besucht auch unsere Webseiten "Frühlingsfest München" und "Münchner Frühlingsfest". Auch auf diesen Magazinen gibts Termine sowie Tipps und Infos zu beliebten Volksfesten in München und Bayern. Alle Angaben und Termine stets ohne Gewähr - Änderungen, Fehler und Irrtum vorbehalten. Keine Haftung für Links und Inhalte Dritter. Verwendete Namen, Marken, Inhalte, Texte und Bilder sind Eigentum der jeweiligen Inhaber © Alle weiteren Rechte vorbehalten